frutiger & sarbach 

akupunktur und osteopathie

Japanische Akupunktur Therapie Interlaken

Die Japanische Akupunktur  ist ein ganzheitliches Therapie System, dass den Menschen als Einheit zwischen Körper und Psyche sieht. In der Japanischen Akupunktur werden durch feinste Techniken die Energiebahnen ( Meridiane ) reguliert. Diese Meridiane durchziehen unseren Körper wie ein Netzwerk.   Unbehinderter Energiefluss bildet die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden.
                  

Die Japanische Akupunktur hilft bei akuten und chronischen leiden. Sie unterscheidet sich beträchtlich von der TCM (traditionelle chinesische Medizin). Die  Japanische Akupunktur wird 100% schmerzfrei angewendet und wird deshalb von jedermann toleriert.

   

Japanische Akupunktur Interlaken

Bernhard Frutiger und Jürg Champoud sind ausgebildet in chinesischer TCM und der Japanischer
Akupunktur Toyohari. Als starkes Team integrieren wir tiefen Entspannung und Akupunktur zu einer Therapie, die den Krankheiten unserer Zeit entspricht. Die gute Zusammenarbeit mit Ärzten und Krankenkassen bilden das Fundament für die umfassende Beratung und Therapie. Unsere Praxis ist seit 16 Jahren im Zentrum von Interlaken. Die Praxis und Therapeuten sind von kantonaler Stelle geprüft und zugelassen. Wir entsprechen den Anforderungen der Verbände für Chinesische Medizin (SBO-TCM) als auch der Japanischen EBTA (European Branch of Toyohari Association). Die Behandlung mit Akupunktur wird im Rahmen der Zusatzversicherung von sämtlichen Kassen unterstützt.



Indikationen für Akupunktur TCM und Japanische Akupunktur


 

 

Friends:

akupunktur interlaken